Montag, Dezember 18, 2006

"You" – Time's Person des Jahres

Das US-Magazin TIME krönt "uns", oder eigentlich "You", zur Person des Jahres: Die "Power des Internet" macht uns alle zu Medienproduzenten, nicht mehr (oder besser: nicht nur) einflusseinreiche Individuen bestimmen den Lauf der Welten, sondern ein ungeahntes Maß an "community und collaboration", schreibt TIME und stellt dabei auch die Online-Dienste vor, die zu diesem Phänomen beitragen. Vielleicht ein bisschen überzogen, aber es ist schon was dran: Web 2.0 verschiebt das demokratische Gefüge.