Werbung Zurück zur aktuellen Ausgabe
Ausgabe Nr. 40 - Dienstag  30.11.1999 - Seite 3
Kunststoff

Werbung
     
  SalzBurger Köpfe
Neulich im SalzBurger:
am 6.5.1999
Museum am Moenchsberg


Alle frueheren Ausgaben - im SalzBurger-Archiv
Hier koennen Sie die Mannschaft des SalzBurgers kennenlernen!

Post an den SalzBurger abschicken

Kletzenbrot aus dem Internet


Das Web ist immer und überall. Und dieser Umstand macht´s möglich, von einem kleinen, verschlafenen Ort im Salzburger Flachgau aus via Internet die große weite Welt zu erobern. Auch mit einem absolut bodenständigen Produkt, das selbst in unseren Breiten meist nur zur Weihnachtszeit auf den Tisch kommt. Wie´s geht, zeigt ein findiger Bäckermeister aus Berndorf, der es versteht, Tradition mit moderner Technik zu verquicken. Und bereits von Amerika bis nach China liefert.

 
Was heute noch serviert wird:

Editorial -
Der SalzBurger ist wieder da! (auf Seite 1)

Salzburg Clickt (auf Seite 2)

Salzburgs Promi-Surfer! (auf Seite 4)


"Nur mit Semmeln verkaufen kommt ein Betrieb unserer Größenordnung sowieso nicht mehr durch", sagt Karl-Heinz Thurnhofer angesichts übermächtiger Supermarktketten und Großbäckereien. Und weil die Berndorfer Feinbäckerei im Umkreis von zig Kilometern schon lange berühmt für ihr Kletzenbrot ist, suchte der geschäftstüchtige Bäckermeister nach weiteren Abnehmern. "Angefangen hat alles vor drei Jahren, als ich mit meinen Produkten auf Messen in Hongkong und Singapur vertreten war. Da gab´s gleich einige Interessenten", erinnert sich der 36jährige, der unter anderem auch die Münchner Feinkosthäuser Dallmayr und Käfer beliefert.

Aber nicht nur nach neuen Märkten, auch nach neuen Vertriebs- und Präsentationsmöglichkeiten sah sich Karl-Heinz Thurnhofer um. Und entdeckte dabei zwangsläufig das Internet. Auf der inzwischen eingerichteten Web-Site des Berndorfer Bäckers kann man diesen teigknetend in der Backstube bewundern, außerdem wird natürlich die gesamte Produktpalette appetitanregend angepriesen. In fünf Sprachen: Neben Deutsch in Englisch, Chinesisch, Japanisch und Arabisch. "Früher haben wir teure Prospekte ziemlich wahllos an mögliche Interessenten verschickt. Über E-Mails kann ich mich jetzt billig und gezielt an meine Kunden wenden", ist der 36jährige von den Vorzügen des weltweiten Netzes überzeugt.

Der Erfolg ließ nicht auf sich warten. Die Bäckerei Thurnhofer steigerte in den letzten fünf Jahren die Kletzenbrot-Produktion ums 50fache. "70 Prozent davon exportieren wir. Unser Brot enthält nur beste Zutaten und ist sogar für Diabetiker geeignet", enthüllt der gevifte Geschäftsmann eines der Verkaufsgeheimnisse. "Stammkunden" sind inzwischen Deutschland, Griechenland, Großbritannien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Frankreich. Zuletzt schiffte Thurnhofer zwei Tonnen seines "Original Fruitbread of Austria" in Richtung New York ein, um dort den Kampf gegen Hamburger und Pommes anzutreten.

Letzte Bewegung am Früchtebrot-Weltmarkt waren zwei elektronische Mails aus Taiwan, die vor wenigen Tagen in der Berndorfer Feinbäckerei eintrudelten. "Natürlich alles auf chinesisch", sagt Thurnhofer. Der sich auch in diesem Fall zu helfen wusste. Er fuhr kurzerhand zum nächsten China-Restaurant ins nahe Mattsee und ließ die Botschaften "entschlüsseln". Und siehe da: Der größte Brothersteller Taiwans interessiert sich fürs Berndorfer Kletzenbrot. Da kann man dem Bäckermeister nur eines wünschen: viel Spaß und ausreichend Schmalz beim Kneten der nächsten Lieferung.

 

Links zum Thema:

Zum Bäcker Thurnhofer Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Wer will´s selber backen? Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Und noch ein Rezept Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

   
<< vorige Seite nächste Seite >>

 

 Das geht ordentlich in die Arme. Bäckermeister Karl-Heinz Thurnhofer beim Teigkneten.
Das geht ordentlich in die Arme. Bäckermeister Karl-Heinz Thurnhofer beim Teigkneten.

 Und das kommt dabei heraus: Das leckere Berndorfer Kletzenbrot.
Und das kommt dabei heraus: Das leckere Berndorfer Kletzenbrot.

 
     

Big Brother Awards Austria