Werbung Zurück zur aktuellen Ausgabe
Ausgabe Nr. 24 - Donnerstag  15.4.1999 - Seite 3
Lebensqualität

Werbung
     
  SalzBurger Köpfe
Neulich im SalzBurger:
am 14.4.1999
Neu in der Mozartstadt

am 12.4.1999
Zeitlose Zutaten


Alle frueheren Ausgaben - im SalzBurger-Archiv
Hier koennen Sie die Mannschaft des SalzBurgers kennenlernen!

Post an den SalzBurger abschicken

Formen der Kinderbetreuung - Service


 
Was heute noch serviert wird:

Krabbelstube - Ersatz fuer die "Familienidylle" (auf Seite 1)

Kinderbetreuung in der Stadt Salzburg (auf Seite 2)


Zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren gibt es folgende Einrichtungen:


Krabbelstuben

Hier werden Kinder vom Baby bis zum Kindergarten betreut. Gruppen mit vier bis sechs Kindern ermoeglichen eine enge Beziehung zwischen Betreuerin und Kind. Fuettern, Windelwechseln, Schlafenlegen und Unterhaltung gehoeren wie zu Hause zum Krabbelstuben-Alltag. Die Oeffnungszeiten sind je nach Betreiber unterschiedlich.


Tageseltern

Viele bevorzugen fuer die Betreuung ihres Kindes Tageseltern, da die Situation "familienaehnlicher" ist mit den eigenen Kindern werden von Tageseltern maximal vier Kinder im Vorschulalter bzw. sechs im Schulalter betreut. Die Betreuungszeiten sind - je nach Absprache - individuell.
Achtung: Anders als bei Krabbelstuben, wo eine adaequate Ausbildung vorgeschrieben ist, haben die Tageseltern-Organisationen unterschiedliche Qualitaetskriterien. Pruefen Sie genau, ob ihnen und ihrem Kind der Betreuungsplatz entspricht.


Altersgemischte Kindergruppen

Hier werden Kinder verschiedenster Altersstufen gemeinsam betreut. Vom Baby bis zum Schulkind finden Sie in diesen Gruppen Kinder jeden Alters. Der Vorteil dabei: Die Grossen lernen Ruecksicht auf die Kleineren zu nehmen und die kleineren Kinder schauen sich unglaublich viele Faehigkeiten (und natuerlich auch jede Menge Bloedsinn, aber den kann man als Elternteil ohnehin nicht vermeiden) ab. Diese Kindergruppen sind zumeist ganztaegig geoeffnet.


Zur Betreuung von Kindern ueber drei Jahren gibt es folgende Einrichtungen:

Kindergaerten

Gemeinsam mit Gleichaltrigen werden die Kleinen in einer Gruppe von maximal 25 Kindern betreut. Die Oeffnungszeiten sind hoechst unterschiedlich, ausserdem hat ein Grossteil der Kindergaerten waehrend der Schulferien (Semester, Ostern, Sommer, Weihnachten) geschlossen, waehrend der Sommerferien besteht ein Notdienst.
Achtung: Kinder die die Vorschule besuchen, koennen ihren bisherigen Kindergarten auch an schulfreien Tagen besuchen.


Hort

Zwischen sechs und 25 Kinder werden nach der Schule von einer Betreuerin versorgt. Die Oeffnungszeiten und die Ferienregelung sind hoechst unterschiedlich.


Altersgemischte Gruppen

Je nachdem wie der Traeger der Gruppe es vorgesehen hat, kann ihr Kind bis zum 14. Lebensjahr in einer altersgemischten Gruppe gemeinsam mit anderen grossen und kleinen Kindern betreut werden. Dieses Betreuungsformat hat zumeist ganztaegig offen und auch nur kurze Sommerpausen.


Ganztaegige Schulformen

Diese Schulform ist relativ selten, da sie die Uebereinstimmung von Eltern, Lehrern und des Schulhalters erfordert. Unterricht und Betreuung werden - je nach Vereinbarung - hintereinander abgehalten oder auch gemischt.


Kontaktadressen zum Thema Kinderbetreuung

Angaben ohne Gewaehr

Amt der Salzburger Landesregierung
Kindergaerten und Horte
Leitung: Gerlinde Slavetinsky
Kaigasse 32
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/8042-22-22 oder 2698

Arbeitsmarktservice
Auerspergstrasse 67
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/88 83-0

Frauenbuero der Stadt Salzburg
Schloss Mirabell
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/80 72-20 43

Kinderfreunde-Zentrale
(Krabbelstuben, altersgemischte Gruppen und Tageseltern)
Leitung: Ursula Bengesser
Wartelsteinstrasse 1
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/432675

Kindergartenreferat des Jugendamtes
St.-Julien-Strasse 20
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/80 72-32 63

KOKO-Tageselternservice
Wartelsteinstrasse 1
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/43 63 69

Magistrat Salzburg
Kindergaerten und Horte,
Stadtjugendamt
Leitung: Franz-Xaver
Enzlmueller
St.-Julien-Strasse 20
A-5024 Salzburg
Tel.: 0662/8072-3263 oder 3265

Referat fuer Frauenpolitik der Arbeiterkammer
Markus-Sittikus-Strasse 10
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/86 87-438
Salzburger Hilfswerk
Leitung: Brigitte Buchacher
Klessheimer Allee 45
A-5020 Salzburg
Tel.:0662/434702-03

Sozialamt der Stadt Salzburg
St.-Julien-Strasse 20
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/80 72-32 30, 32 31

Tageseltern-Aktion des Salzburger Hilfswerkes

Gaswerkgasse 24
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/43 09 80

Tageseltern-Zentrum (TEZ)

Franz-Josef-Strasse 4/2
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/87 17 50

Verein alleinerziehender Muetter und Vaeter
Postfach 173
A-5010 Salzburg
Tel.: 0662/84 42 26

Verein "Initiative Frau und Arbeit"
Franz-Josef-Strasse 16
Tel.: 0662/88 07 23
Landesverband der Salzburger Kindergruppen
Muehlbachstrasse 9
A-5061 Glasenbach
Tel.: 0662/624761

Zentrum fuer Tageseltern
Leitung: Lisa Schirl-Leitgeb
Franz-Josef-Strasse 4/11
A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/87 17 50
 

   
<< vorige Seite nächste Seite >>

 

 
     

Big Brother Awards Austria