Werbung Zurück zur aktuellen Ausgabe
Ausgabe Nr. 111 - Dienstag  27.11.2001 - Seite 2
Werbung
     
  SalzBurger Köpfe
Neulich im SalzBurger:
am 26.11.2001
Ein Fest mit Kultstatus

am 22.11.2001
New York, New York


Der aktuelle Blick über den Tellerrand - rund um den SalzBurger

Nicht vergessen, die Biathlon-Saison beginnt wieder. Alle Details zu dieser Sportart gibt’s auf dieser Website!

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

„Ammagamma“ – eine junge Nachwuchsband aus Altheim könnte auch auf ihrem Fest voll abrocken!

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Schachverein ist nicht gleich Schachverein! Hinter diesem Begriff verstecken sich oft die eigenartigsten Dinge!

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Ansichtssache: Ausstellungseröffnung mit anschließendem Fest im Traklhaus!

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!


Alle frueheren Ausgaben - im SalzBurger-Archiv
Hier koennen Sie die Mannschaft des SalzBurgers kennenlernen!

Post an den SalzBurger abschicken

Vielfalt bestimmt das Angebot


"Zusatzangebote für den Kunden schaffen", so lautet die Devise der Walser Gewerbetreibenden. Als Konkurrenten zu den Anbietern des Airportcenters sehen diese sich nicht.

 
Was heute noch serviert wird:

Die Qual der Wahl beim Shopping

Neues Fachmarkt- und Bürozentrum in Wals eröffnet (auf Seite 1)




Der Großteil der Geschäfte öffnete bereits am 2. November diesen Jahres die Pforten. Mitte Dezember werden eine Diskonttankstelle sowie eine Burger-King-Filiale eröffnen. Das erste sogenannte Budget-Hotel Österreichs wird von der französischen Accor-Gruppe ab Februar 2002 den Betrieb aufnehmen. Angesprochen werden soll jene Zielgruppe, die eine einfache, billige und leicht erreichbare Übernachtungs-möglichkeit sucht. Unmittelbar neben der Tankstelle wird ein Bürogebäudekomplex errichtet. Hier sollen auch einige Geschäftslokale untergebracht werden.


„Einsam statt gemeinsam“

Die unterschiedlichen Eröffnungstermine der Betriebe gestatteten den Betreibern auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. So konnte das gewünschte Datum selbst gewählt werden, ganz auf einzelne Anforderungen abgestimmt. Die Gastronomiebetreiber sperren beispielsweise erst im Frühjahr 2002 auf. Diese Entscheidung ist nicht zuletzt auf eine optimale Nutzung der Terrassen zurückzuführen. „Andererseits hätte eine gemeinsame Vermarktung einer kollektiven Eröffnung mehr Aufsehen in der Öffentlichkeit erregt“, meint Ingrid Neubrand, Mitarbeiterin des Frisörsalons Klier. Ansonsten ist jedoch auch sie vom ergänzenden Angebot an Produkten und Dienstleistungen für den Kunden überzeugt. Auch sie ortet einen positiven Agglomerationseffekt, hervorgerufen durch die unmittelbar angrenzende Lage des Einkaufszentrums Airportcenter.

Bonus Parklatzsituation

Die Anordnung der Geschäfte wurde so geplant, dass das viel-diskutierte Parkplatzproblem kundenfreundlich gelöst werden konnte. Denn es ist den Shoppern in Wals möglich, direkt vor dem Eingang der jeweiligen Lokalität zu parken und erspart die Einfahrt in eine Tiefgarage. Eben diesen Bonus erkennt auch Gabriela Hirscher und betont das kundenfreundliche und zeitsparende Arrangement der Parkplätze für Besucher. Das positive Feedback sei sogar seitens der Kunden merklich erkennbar. Besonders ansprechend seien die Parkplätze direkt vor der Eingangstür für jene Menschen, die nur wenig Zeit für ihre Einkäufe zur Verfügung haben.


Speckgürtel entlang der Autobahn

Einkaufszentren und Fachmärkte entstanden besonders in den Neunzigerjahren an der Peripherie entlang der Autobahn. Diese Entwicklung wurde auch in Salzburg deutlich. Wissenschaftlich belegt ist die Tatsache, dass die Entfaltung bei der Flächen-kapazität der Einzelhandelszentren in der Stadt Salzburg zwischen 1995 und 2000 bei rund 200.000 Quadratmetern „im Wesentlichen stagnierte“. Die Flächenkapazität der Randgemeinden von Salzburg wie Bergheim Wals-Siezenheim, Anif, Hallwang und Eugendorf stieg hingegen parallel dazu „um mehr als 30 Prozent“ auf rund 160.000 Quadratmeter an. Der sogenannte Speckgürtel befindet sich meist in den Umlandgemeinden, wodurch der Stadt Kaufkraft sowie Steuereinnahmen verloren gehen.

(makoe)
 

   
<< vorige Seite nächste Seite >>

 

Die Diskonttankstelle soll noch im Dezember eröffnet werden.
Die Diskonttankstelle soll noch im Dezember eröffnet werden.

Die kundenfreundliche Parkplatzsituation als Lockvogel?
Die kundenfreundliche Parkplatzsituation als Lockvogel?

 
     

Big Brother Awards Austria