Werbung Zurück zur aktuellen Ausgabe
Ausgabe Nr. 76 - Montag  19.3.2001 - Seite 3
Werbung
     
  SalzBurger Köpfe
Neulich im SalzBurger:
am 20.12.2000
Auf zu neuen Büchern


Alle frueheren Ausgaben - im SalzBurger-Archiv
Hier koennen Sie die Mannschaft des SalzBurgers kennenlernen!

Post an den SalzBurger abschicken

Vom Mann der Männchen macht


Große und kleine Männchen, dicke und dünne Männchen oder "Manderln" mit und ohne Hut; Ampelmann-Designer Schaupenlehner entwirft sie individuell

 
Was heute noch serviert wird:

Wie die Ampelmännchen laufen lernen (auf Seite 1)

Wie kommt das nackte Männchen in die Ampel? (auf Seite 2)

Ampelmännchen in der Gegenwart und in der Zukunft (auf Seite 4)


Jedem Land sein Männchen

Für jedes Land gibt es eigene Linsen die eine spezielle Behandlung benötigen. Und so viele verschiedene Linsen wie es gibt - so viele verschiedene Ampelmännchen gibt es auch.

Das Sachsenmännchen

Schaupenlehners Liebling ist das Sachsenmännchen oder besser gesagt das ehemalige "DDR-Männchen" mit Hut. Nach der Wiedervereinigung mit Westdeutschland sollte dieses Männchen eigentlich nicht mehr produziert werden. Jedoch, durch die große Beliebtheit der sich dieses Männchen erfreute, und immer noch erfreut, wurde statt der herkömmlichen Ampelproduktion, das Sachsenmännchen auf Kinderzimmerlampen, Uhren und T-Shirts gedruckt, was Hans Schaupenlehner besonders freut.

Spezielle Männchen für die Wüste und für Wien

Besonderes ans Herz gewachsen sind Schaupenlehner auch das sogenannte Wüstenmännchen und das Wiener-Ampelmännchen. "In der Wüste muß so ein Männchen schon was aushalten. Dort müssen Ampelmännchen schon mit großer Hitze und Sandstürmen fertig werden". Kein Wunder also wenn beispielsweise arabische Männchen einen dicken Bauch und eine spezielle Färbung der Linse benötigen. Ähnlich ist es auch in Wien. Wie ihre Wüstenkollegen haben diese Männchen ebenfalls einen dicken Bauch und einen Kreisrunden Kopf. Die Linse der Wiener-Ampelmännchen ist ebenfalls einzigartig für Österreich. "Sandstürme gibt's in Wien zwar keine - aber Wien ist wie wir wissen ANDERS", so Schaupenlehner.

(Iris Köck)
 

Links zum Thema:

Für alle die jetzt ein Fan des Sachsenmännchens geworden sind: der online-shop: Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

   
<< vorige Seite nächste Seite >>

 

Erfreut sich immer noch großer Beliebtheit - Das Sachsenmännchen. Heute zwar nicht mehr auf Ampeln sondern in Kinderzimmern und auf T-Shirts zu finden.
Erfreut sich immer noch großer Beliebtheit - Das Sachsenmännchen. Heute zwar nicht mehr auf Ampeln sondern in Kinderzimmern und auf T-Shirts zu finden.

Stramm wie beim Militär jedoch mit hängenden runden Schultern ein
Stramm wie beim Militär jedoch mit hängenden runden Schultern ein "typisches"Westdeutsches Ampelmännchen.

 
     

Big Brother Awards Austria