Werbung Zurück zur aktuellen Ausgabe
Ausgabe Nr. 111 - Dienstag  27.11.2001 - Seite 1
Wirtschaft

Werbung
     
  SalzBurger Köpfe
Neulich im SalzBurger:
am 26.11.2001
Ein Fest mit Kultstatus

am 22.11.2001
New York, New York


Der aktuelle Blick über den Tellerrand - rund um den SalzBurger

Nicht vergessen, die Biathlon-Saison beginnt wieder. Alle Details zu dieser Sportart gibt’s auf dieser Website!

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

„Ammagamma“ – eine junge Nachwuchsband aus Altheim könnte auch auf ihrem Fest voll abrocken!

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Schachverein ist nicht gleich Schachverein! Hinter diesem Begriff verstecken sich oft die eigenartigsten Dinge!

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Ansichtssache: Ausstellungseröffnung mit anschließendem Fest im Traklhaus!

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!


Alle frueheren Ausgaben - im SalzBurger-Archiv
Hier koennen Sie die Mannschaft des SalzBurgers kennenlernen!

Post an den SalzBurger abschicken

Die Qual der Wahl beim Shopping

Neues Fachmarkt- und Bürozentrum in Wals eröffnet


„Bauen und eröffnen“ lautet die Devise der frischgebackenen Gewerbetreibenden in Wals, deren Standort sich direkt neben dem Einkaufszentrum Airportcenter befindet. Vom Textildiskonter bis zum Computerhändler findet sich eine Vielzahl von Branchen vertreten. Der Großteil der Geschäfte eröffnete bereits Anfang November die Pforten. Die restlichen Outlets, wie beispielsweise die Fast-Food-Kette Burger King, sollen noch vor Weihnachten starten.

 
Was heute noch serviert wird:

Vielfalt bestimmt das Angebot (auf Seite 2)


Die Angebotspalette am Salzburger „Speckgürtel“ ist breit gefächert. Der Begriff Speckgürtel erfuhr seine Prägung im vergangenen Jahrzehnt und beschreibt, ganz nach amerikanischem Vorbild, das Aufkommen von Einkaufszentren und Shopping-Meilen am Stadtrand entlang der Autobahnen. In Wals ist nun ein weiteres Fachmarktzentrum im Begriff, seine Pforten zu öffnen. Mittlerweile stehen 15 Geschäftslokale offen. Darunter zu finden sind unter anderem der Spielwarenhändler Toys ’r’ us, die DM-Kette, die Lebensmitteldiskonter Hofer und Unimarkt sowie der Zoofachmarkt ZOOMA oder der Post-Shop. Außerdem haben die Sportfreaks unter den Salzburgern künftig im Nord-Westen der Stadt die Wahl zwischen zwei Fitness-Centern: Dem einen im Airportcenter und nun dem neu eröffneten Studio im Walser Fachmarktcenter. Weitere Niederlassungen rund um die Walser Shopping-Meile stellen die Bäckerei Reichartseder, der Ladendiskonter Knall auf Fall, die Eurowelt, Pagro Büro-Buch-Schule und der Computershop CMC dar. Weiters haben sich Hansaton-Hörgeräte, der Blumenmarkt Outlet, der Erotikmarkt sowie die deutsche Frisörkette Klier dort angesiedelt.


Einkaufszentrum oder Fachmarkt?

Seit ungefähr einem Jahr sind die Bauarbeiten für die Walser Shoppingmeile im Gange. Es handelt sich entgegen der verbreiteten Meinung allerdings nicht um ein Einkaufszentrum. Die Geschäftslokale wurden allesamt als Einzelobjekte im Rahmen der Bauwidmung gehandhabt. Somit gibt es auch kein gemeinsames Auftreten der Gewerbetreibenden am Werbemarkt. Die Geschäfte sind auf sich selbst gestellt, was Vermarktung und Public Relation anbelangt. Durch das Nichtvorhandensein einer gemeinsamen Dachmarke kommt den einzelnen Händlern mehr Flexibilität und Autonomie im Werbebereich zu. „Wir sind flexibler, was Werbemaßnahmen betreffen und können selbst entscheiden, wann der vorweihnachtliche Radiospot gesendet wird“, bekräftigt Gabriela Hirscher, Quick-Schuh-Mitarbeiterin, gegenüber dem SALZBURGER.


„Konkurrenz belebt“

Generell wird der verkehrsgünstig gelegene Standort seitens der neuen Gewerbetreibenden positiv bewertet. Eine unmittelbare Konkurrenz zum bestehenden und „um die Ecke-liegenden“ Airportcenter wird nicht als solche angesehen. Vielmehr sehen sich die Walser „Fachmarktler“ als adäquate Anbieter von Qualität, Service und Leistung. „Konkurrenz belebt und garantiert eine Erweiterung der Produktpalette für Kunden“, kommentiert Hirscher weiter. Allerdings sind sowohl im Einkaufszentrum Airportcenter als auch an der neuen Walser Shopping-Meile jeweils ein Fitness-Center, ein Erotik-Markt oder ein Fast-Food-Anbieter anzutreffen.

(makoe)
 

Links zum Thema:

Über die Standortgemeinde Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Über das Einkaufszentrum Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Wissenswertes rund um Wirtschaft Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

   
<< vorige Seite nächste Seite >>

 

Wegweiser führen durch die Geschäfte der Walser Shopping-Meile.
Wegweiser führen durch die Geschäfte der Walser Shopping-Meile.

Vielfalt bestimmt das Angebot der Gewerbetreibenden.
Vielfalt bestimmt das Angebot der Gewerbetreibenden.

 
     

Big Brother Awards Austria