Werbung Zurück zur aktuellen Ausgabe
Ausgabe Nr. 90 - Montag  7.5.2001 - Seite 1
Lebensqualität

Werbung
     
  SalzBurger Köpfe
Neulich im SalzBurger:
am 26.4.2001
Mongolischer Kulturtag


Alle frueheren Ausgaben - im SalzBurger-Archiv
Hier koennen Sie die Mannschaft des SalzBurgers kennenlernen!

Post an den SalzBurger abschicken

Bestes Eis Salzburgs gefunden!!!


Unser Redaktionsteam hat es sich diesesmal zur Aufgabe gemacht, für Sie Salzburgs bestes Eis zu finden. Unter härtesten Testbedingungen, die uns alles abverlangten, schleckten, löffelten und schaufelten wir uns durch Salzburgs Gelaterien. Das Ergebniss unseres Testes lesen Sie hier!

 
Was heute noch serviert wird:

Eistest die Zweite! (auf Seite 2)

Eistest die Dritte! (auf Seite 3)


"Dolce Vita"

Die Eisdiele “Dolce Vita” liegt direkt im Zentrum Herrnau und ist gut erreichbar. Parkplätze sind in der Tiefgarage des Einkaufszentrums vorhanden (1. Stunde gratis). Das Ambiente ist zwar nicht besonders exclusiv, dafür ist es aber auch für den kleinen Geldbeutel geeignet. Die Preise der Eisbecher liegen zwischen 25.- und 65.-, angeboten werden 15 verschiedene Becher. Diese fanden wir recht gut und die Portionen waren normal groß.
Die Tüten kosten teure 9.-pro Kugel, eine große Waffel extra kostet 8.-, es gibt auch Schokosauce und Schlag um 8.- auf die Tüte. Die Bedienung ist durchschnittlich, Sitzplätze gibt es genug im Freien auf dem Platz im Zentrum Herrnau, wo es sich sehr nett sitzt. Drinnen gibt es allerdings keine Sitzplätze .

Gesamtnote: 3 für die Eisdiele “Dolce Vita”

Konditorei Schweiger

Diese Konditorei bietet nicht nur selbstgemachtes Eis an, sondern auch Kuchen, Torten und Snacks für zwischendurch. Die Auswahl an Eisbechern ist nicht besonders groß, die Becher selber sind aber sehr gut. Die Preise der Becher liegen zwischen 34.- und 75.- bzw 170.- für einen Becher für zwei. Das Tüteneis ist leider etwas zu teuer für die Größe der Kugeln geraten. Eine Kugel kostet
9.-, Schlagobers und Schokoladensauce extra ebenfalls 9.-. Eine extragroße Waffel wird angeboten, sie kostet auch 9.-, ist aber ab der 4. Kugel gratis. Die Auswahl an Eissorten ist sehr groß, es gibt ganze 24 verschiedene Sorten zu kosten, das Eis ist sehr lecker, vor allem das Schokoeis hat eine 1 verdient, nur das Pfirsicheis war uns etwas zu milchig. Der Service ist freundlich, die Erreichbarkeit ist grundsätzlich gut, auch Parkplätze gibt es genügend nebenan. Es gibt einen großen schönen Gastgarten, sowie einen großzügigen Innenraum.

Insgesamt eine 2+ für das Café Schweiger
Öffnungszeiten: täglich von 8-23 Uhr(auch Sonn- und Feiertags)

(brand)
 

Links zum Thema:

Die Homepage der Konditorei Schweiger Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

   
<< vorige Seite nächste Seite >>

 

Unter größten Anstrengungen haben wir das Eis in Salzburg getestet.
Unter größten Anstrengungen haben wir das Eis in Salzburg getestet.

Und die Auswahl war beträchtlich…
Und die Auswahl war beträchtlich…

...vor allem in der Konditorei Schweiger.
...vor allem in der Konditorei Schweiger.

 
     

Big Brother Awards Austria