Werbung Zurück zur aktuellen Ausgabe
Ausgabe Nr. 61 - Donnerstag  7.12.2000 - Seite 1
Lifestyle

Werbung
     
  SalzBurger Köpfe
Der Rückblick des Tages auf einen ausgewälten SalzBurger-Artikel
Letztes Jahr der Renner im Weihnachtsgeschäft: der Furby. Der SalzBurger war dem wuscheligen Computerspielzeug auf der Spur...


Neulich im SalzBurger:
am 5.12.2000
Wer traut sich?


Der aktuelle Blick über den Tellerrand - rund um den SalzBurger

Sepp bleib do - Du woaßt jo ned wia's Weda werd... Stehen uns weiße Weihnachten ins Haus? Finden Sie es raus! (schorsch)

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Überzeugen Sie sich vom Wetter per WebCam. In Salzburg zu finden... (schorsch)

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Das tägliche Horoskop mittels Mausklick. Wollen Sie wissen wie die Sterne für Ihre Partnerschaft stehen oder ob heute ein geeigneter Tag für einen Flirt ist. Probieren Sie es einfach! (frie)

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

Weihnachten, Nikolaus, Liebe, Freundschaft.... Für jeden Anlaß ist etwas dabei. Überraschen Sie Ihre Lieben doch mal mit Grüßen der besonderen Art. (frie)

mehr dazu Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!


Alle frueheren Ausgaben - im SalzBurger-Archiv
Hier koennen Sie die Mannschaft des SalzBurgers kennenlernen!

Post an den SalzBurger abschicken

Spanisches Modediktat


Seit August dieses Jahres gibt es das spanische Modegeschäft Mango nun auch in Salzburg. Nicht nur äußerlich unterscheidet sich das weltweit vertretene Modeimperium von alteingesessenen Konkurrenten. Mit dem Werbekonzept: "Qualität zu einem erschwinglichen Preis", versucht Mango auch in der Mozartstadt fuß zu fassen.

 
Was heute noch serviert wird:

Weihnachtsstimmung, ade? (auf Seite 2)


Seit August dieses Jahres gibt es das spanische Modegeschäft Mango nun auch in Salzburg. Nicht nur äußerlich unterscheidet sich das weltweit vertretene Modeimperium von alteingesessenen Konkurrenten. Mit dem Werbekonzept: "Qualität zu einem erschwinglichen Preis", versucht Mango auch in der Mozartstadt Fuß zu fassen.

1984 wurde das Unternehmen von zwei türkischen Brüdern in Barcelona gegründet. Bereits 1992 konnte das 99. Geschäft in Spanien eröffnet werden und 5 Jahre später wagte Mango den Sprung über die Landesgrenzen hinaus. Aktuell zählt das Unternehmen mehr als 500 Franchisepartner weltweit, und monatlich werden rund 10 neue Shops eröffnet.

Schon beim Betreten des Geschäftes in der Getreidegasse fällt die puristische Konzeption auf: helle Steinböden, Glas und Chrom bestimmen das Erscheinungsbild. Das Hauptaugenmerk ist auf die Präsentation der jeweiligen Kollektion gerichtet. Und auch hier gilt das Motto: Weniger ist mehr. Um den Kunden nicht das Gefühl zu geben, Massenware zu kaufen, wird der überwiegende Teil der Ware im Lager aufbewahrt.

Einheitlich ist das Erscheinungsbild auch bei den Angestellten. Jeden Monat wird von den Bertreibern für die gesamte Belegschaft ein komplettes Outfit zur Verfügung gestellt. Für Dezember sind es diesmal braune Hosen mit Bügelfalte und pinkfarbene Rollkragenpullover. Diese "Uniformierung" soll den Kunden auf den ersten Blick zeigen, wer Ansprechpartner ist, und wer nicht. Und wer mag, darf die Sachen sogar am Monatsende behalten.

Großen Wert legt Mango auf entspannte Atmosphäre und gute Stimmung im Team: Um die interne Kommunikation zu erleichtern und die Arbeitsabläufe zu rationalisieren sind die Mitarbeiter mit "Earphones", kleinen Ohrstöpseln und Mikrophonen ausgestattet. Kundenanfragen können damit schneller beantwortet werden.

Und während wir noch nach dicken Winterpullis Ausschau halten, haben die Einkäufer schon längst die Frühjahrskollektion geordert. Ab Mitte Januar soll sie auf den Markt kommen, doch zu den aktuellen Trends wissen die Verkäufer hier in Salzburg leider noch nichts zu sagen.

(schoerk)
 

Links zum Thema:

Lust auf Mode? Link zu einer Seite ausserhalb des SalzBurgers!

   
<< vorige Seite nächste Seite >>

 

Puristisches Interieur
Puristisches Interieur

Weniger ist Mehr
Weniger ist Mehr

Auch Accessoires gehören zum Sortiment
Auch Accessoires gehören zum Sortiment

 
     

Big Brother Awards Austria