Werbung Zurück zur aktuellen Ausgabe
Ausgabe Nr. 4 - Donnerstag  19.11.1998 - Seite 2
Stadt-Menschen

Werbung
     
  SalzBurger Köpfe
Neulich im SalzBurger:
am 16.11.1998
Schenken mit Herz


Alle frueheren Ausgaben - im SalzBurger-Archiv
Hier koennen Sie die Mannschaft des SalzBurgers kennenlernen!

Post an den SalzBurger abschicken

Fragen an .... Adi.


 
Was heute noch serviert wird:

Salzburg einmal anders (auf Seite 1)

Was tut die Stadt Salzburg? (auf Seite 3)

Das Leben am Kapuzinerberg (auf Seite 4)


”Was gefällt dir an Salzburg?“
”Die Natur gefällt mir sehr gut, die Stadt an sich ist ja auch sehr schön. Ausserdem gibt es hier viele fesche Frauen. Einige gute kleinere Organisationen gibt es auch in der Stadt, wie eben den Saftladen, wo man billig essen und sich aufhalten kann.“

”Was gefällt dir nicht an Salzburg?“
”Die Institutionen gehen mit Menschen nicht nett um, besonders in der Festspielzeit, weil wir nicht in das Stadtbild passen. Und die Leute fragen nicht nach dem Hintergrund, warum wir so sind wie wir sind, sie nennen uns arbeitsunwillige faule Sozialschmarotzer.“

”Wenn du noch einmal auf die Welt kämest, was würdest du werden?“
”Bundespräsident.“

”Was denkst du über Politik?“
”Ich bin kein Haider-Anhänger oder Ausländerfeind, aber ich kann nicht verstehen, warum Ausländer oft mehr Geld bekommen als Inländer.“

”Wenn ein Tourist dich nach dem schönsten Ort in Salzburg fragt, wo führst du ihn hin?“
”Auf den Kapuzinerberg, dort ist man nämlich im Einklang mit der Natur.“
 

   
<< vorige Seite nächste Seite >>

 

 
     

Big Brother Awards Austria